Owen Rabbit & Adna Tickets gewinnen
Owen Rabbit & Adna Tickets gewinnen

In Zusammenarbeit mit Radicalis, verlost stadtkonzerte.ch 2x2 Tickets für das Doppelkonzert von Owen Rabbit (au) & Adna (se) am Mittwoch, 14. Dezember 2016 in der Amboss Rampe in Zürich.

 

 Türöffnung: 19:00 Uhr

 Beginn: 20:00 Uhr

 Ende: Ca. 22:30 Uhr

Owen Rabbit ist Multiinstrumentalist und Produzent aus Perth, der im Norden Melbournes lebt. Nach erfolgreichen ersten Singleveröffentlichungen welche die internationale Blogsphäre  die weltweit Aufmerksamkeit auf sich gezogen haben, folgt mit der Single „Oh My God“  und seiner ersten EP „One“ nun sein nächster Geniestreich.
 
Auf seiner ersten Single „Oh My God“ verwebt und überlagert Owen Rabbit gekonnt elektronische Beats mit geloopten Vocals, aufgenommenen Sounds von Flaschen, Schrott und sogar Kinderspielzeug. Und trotz Owen’s spielerischem Einsatz der „Instrumente“ wirkt der Song düster, klingt nach Herzschmerz. Genau wie seine Stimme, die immer präsent scheint, aber ständig von einer spürbaren Zerbrechlichkeit begleitet wird. Sie wirkt schmerzerfüllt, dann wieder wütend, roh und sehnsüchtig. Und am Ende sind  genau diese kleinen Ecken und Kanten, die Owen Rabbit so einzigartig machen.
 
Sein besonderer Sound machte schon seine vorherigen Singles „Holy Holy“, „Denny’s“ und „Weeds“ zu wahrhaften Leckerbissen, die von Blogs und Radios weltweit (BBC1 [UK], triple j [AUS], Apple Music’s Beats 1) und internationalen Spotify Playlists (‘New Music Friday’, ‘FreshFinds’, ‘Weekend Buzz’, ‚US Viral Charts’) geradezu verschlungen wurden.
 
Nach der Veröffentlichung ihres letzten Albums Run, Lucifer tourte Adna durch ganz Europa und sammelte eine Menge Inspiration für ihre Live Performance. Adna lebt noch immer in ihrer Wahlheimat Berlin und hat die erste Hälfte dieses Jahres damit verbracht, neue Songs für ihr neues Album Closure zu schreiben und aufzunehmen. Closure wird im März 2017 bei Despotz erscheinen, danach wird auch eine Tour folgen. Overthinking ist die erste Single aus genau diesem Album und hier können wir Adna dabei zuhören, wie tief sie in ihre eigene Vergangenheit und ihre eigene Dunkelheit abtaucht - und zwar wie nie zuvor.
 
Adna veröffentlichte bisher zwei Longplayer und knackte in den letzten zwei Jahren mit ihren Streams die 20 Millionen Grenze bei Spotify. Die melancholische Lo-Fi Singer/Songwriterin wird mit Künstlern wie Bon Iver und Daughter verglichen, internationalen Lob hagelte es unter anderem von KCRW, Pigeons and Planes, NME und The Line Of Best Fit. Einige ihrer Songs wurden bereits in bekannten Fernsehserien (wie etwa „Bones“ im Mai 2016) gefeatured.
 
Vor einem Monat veröffentlichte die Schwedin ein Video und eine EP namens Smoke. Damit gab sie uns nicht nur einen Einblick, auf welche Reise sie den Zuhörer mit ihrer Live Performance nehmen möchte, sondern teilte auch ihre eigene Gefühle auf der Bühne mit uns.

(Quelle: Radicalis)


Wenn du dabei sein willst:

 Sende uns eine E-Mail mit Betreff "Owen/Adna" an mail@stadtkonzerte.ch.

 Einsendeschluss: Mo 12. Dezember 2016, 15:00 Uhr.

 Die Gewinner-/innen werden von stadtkonzerte.ch per E-Mail benachrichtigt. 

 Bitte beachtet, dass die Gewinner-/innen auf der Gästeliste sind und an der Abendkasse
    ein amtlicher Ausweis vorgezeigt werden muss.

 

Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Mehrfachteilnahmen sind nicht gestattet.

Über die Verlosung wird für unseren Newsletter eine Korrespondenz geführt. Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden!

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Viel Glück!

 

stadtkonzerte.ch, 06.12.2016 | Weitere Informationen: radicalis.ch