Calexico | Stadtkonzerte
Calexico
Calexico
Genre
Americana, Indie Rock, Alternative Country, Indie Folk, Tex-Mex
Herkunft
Tucson, Arizona, USA

Keine andere Band vermag es, den Klang der Wüste im US-mexikanischen Grenzland so einzufangen, wie Joey Burns und John Convertino mit ihrem legendären Projekt Calexico. Der Name ist nicht nur ein Ort in den USA, sondern auch die Verbindung der Worte Kalifornien und Mexiko. Die Nähe zur Grenze und das Verschwimmen der Kulturen giessen Calexico seit 1996 in ziemlich unvergleichliche Musik. Da tönen bis zu neun Gitarren auf den Bühnen: von akustischer bis Lapsteelgitarre. Es erklingen Akkordeon, Mariachi-Trompeten, Salsa-Piano und weitere Gerätschaften wie Kontrabass, Kuhglocken und Vibrafon. Und Burns wirbelt mit den Händen und singt – es ist der typisch berüchtigte Tex-Mex-Folk von Calexico. Am 18. März spielen Calexico eine grosse Headline-Show im X-TRA, Zürich mit neuen und alten Hits im Gepäck. Das wird sicher ein legendärer Abend, wenn sie erneut einen ganz eigenen musikalischen Kosmos der Marke "Tucson Desert Rock" erschaffen.

→ Veranstalter: Mainland Music → Medienpartner: stadtkonzerte.ch

Reinhören
So 18. März 2018
So 18. März 2018