H.E.R.

H.E.R.

R&B, Soul
USA

Über die 21-jährige Sängerin Gabi Wilson aus den USA weiss man nicht viel. Bei Konzerten und Interviews trägt sie gerne ein Sonnenbrille und auch in den sozialen Medien gibt es nur sehr spärliche Informationen. Dabei steht die Abkürzung in ihrem Künstlernamen für "Having Everything Revealed", also "Alles ist aufgedeckt". Das klingt wie ein Widerspruch, doch wenn man die Musik der jungen Kalifornierin hört, erklärt sich so Einiges. Mit ihrer sensationellen Stimme und tiefgehenden Songs kommt sie ganz nah an die Hörer heran. Sie selbst sieht sich als Anti-Star. Es soll nicht darum gehen, wie sie aussieht, was für Klamotten sie trägt, oder mit wem sie zusammen ist. Sie will eine Stimme sein für alle Frauen, die sich alleine fühlen auf dieser Welt.

H.E.R. wächst in einer Musikerfamilie auf und will nichts anderes als singen. Mit 14 erhält sie ihren ersten Plattenvertrag, spielt Piano, Gitarre und schreibt ihre eigenen Stücke. Ihr Soul- und R&B-Sound erinnert an grosse amerikanische Künstlerinnen wie "Alicia Keys“, "Erykah Badu" oder "Whitney Houston". Ihre erste EP erscheint im Jahre 2016 und sorgt für einen ordentlichen Hype - jeder will wissen, wer dieses Ausnahmetalent ist.

Im August erschien der erste Teil einer EP-Reihe mit dem Titel "I Used to Know Her - The Prelude", das direkt im November mit "Part 2" einen Nachfolger erhielt. Im Frühjahr 2019 kommt Gabi Wilson, alias H.E.R. in die Schweiz und gibt uns am Freitag, 01. März im X-TRA Zürich die Möglichkeit hautnah zu erfahren, wer sie wirklich ist.

Veranstalter: Mainland Music   Medienpartner: stadtkonzerte.ch

Reinhören

Fr 01. März 2019

Fr 01. März 2019