Kurt Vile | Stadtkonzerte
Kurt Vile

Kurt Vile

Singer/Songwriter, Indie Folk, Indie Rock, Lo-Fi
Philadelphia, Pennsylvania, USA

Kurt Vile ist mit Abstand eine der coolsten Socken im Indie Rock und Alternative Bereich der heutigen Musikszene. Das Gründungsmitglied der Gitarren-Rock-Helden The War On Drugs hat sich mit Songs wie “Pretty Pimpin” oder “Wakin On A Pretty Day” und Alben wie “Wakin On A Pretty Daze” von 2013 schon jetzt seinen Platz im Rockolymp erspielt. Der aus Philadelphia stammende Sänger, der sich mit vollem Namen Kurt Samuel Vile nennt, entdeckte seine Liebe für Saiten und rohen Rock zwischen Blues und Roots bereits als Teenager. Und spätestens als sein Vater, ein Bluegrassfanatiker, ihm ein Banjo schenkte, war es um die flinken Finger von Kurt geschehen.

Es folgten Home Recordings, Living Room Sessions, stundenlange Gitarrenexzesse und eine Welle an Einflüssen wie Beck, Bruce Springsteen, Tom Petty oder den amerikanischen Alternative-Rockhelden Pavement. 2008 folgte dann mit “Constant Hitmaker” das im Alleingang entstandene Debütalbum. Bereits dieses war gespickt von abwechslungsreichen und ausgeklügelten Songs zwischen Lo-Fi-Basteleien und Psych Rock Experimenten. Während dieser Zeit war Vile noch Teil der 2005 gegründeten The War On Drugs, fokussierte sich aber bald einmal auf seine Solokarriere.

Der 38-jährige bunte Hund ist mittlerweile stets mit seiner Backing Band The Violators unterwegs und hat in der Zwischenzeit sieben Studioalben auf dem Buckel. Und wer weiss, vielleicht kommt bald noch mehr musikalischer Output aus dem Hause Vile dazu. Nach seiner letztjährigen Kollaboration mit Courtney Barnett und der Ankündigung von neuen Konzerten unter seinem eigenen Namen wäre der ein oder andere Indie Rock Ohrwurm mehr als willkommen. Nach seinem letzten Schweizer Konzert in der Roten Fabrik kehrt der Amerikaner nun jedenfalls nach Zürich zurück und spielt mit seinen Kumpanen von The Violators am 20. Oktober seine einzige Schweizer Show im X-tra.

Veranstalter: Just Because   Medienpartner: stadtkonzerte.ch

Reinhören