Ólafur Arnalds | Stadtkonzerte
Ólafur Arnalds

Ólafur Arnalds

Ambient, Classical, Electronic, Experimental
Mosfellsbær, Island

BAFTA Award Preisträger, Komponist, Musiker und Produzent ÓLAFUR ARNALDS kündigt weitere Konzerttermine für seine internationale Tour an, welche seine erste seit über drei Jahren ist. Die kürzlich angekündigten Europa-Shows im Mai, unter anderem eine Show in der berühmten Royal Albert Hall in London, sind bereits alle restlos ausverkauft.

Nach einer Vielzahl an Projekten, wie seinem isländischen Reise-Experiment „Island Songs“, musikalischen TV-Erfolgen mit dem Soundtrack zur Kriminalserie „Broadchurch“ sowie Philip K.Dick’s „Electric Dreams“ und einer Welttournee seines Elektro-Projekts KIASMOS, ist ÓLAFUR nun mit einem Team aus befreundeten Produzenten und Musikern zurück im Studio, um gemeinsam an einer völlig neuen Live-Show zu arbeiten. Teil dieser Tour werden ein einzigartig verdrahtetes Streicher-Quartett, ein Live-Schlagzeuger und ÓLAFURs Spielwiese aus Klavieren und Synthesizern sein. Das Herzstück der Show sind zwei semi-generative, selbstspielende Klaviere, die ÓLAFUR und sein Team über zwei Jahre hinweg entwickelt haben. Sie sind gleichzeitig ein kompositorisches Werkzeug und eine innovative Ergänzung der Live-Performance. „Die selbstspielenden Klaviere sind ein Anstoß im kreativen Prozess, der mich zwingt, neue, oftmals überraschende Dinge auszuprobieren. In einem Live-Setting sind die Klaviere wegen ihrer erzeugenden Natur ein wesentlicher Bestandteil der Performance. Es ist jedes Mal ein wenig anders, sie zu spielen, was jede Performance einzigartig macht.“ Mehr weltweite Tourneedaten werden bald angekündigt.

Türöffnung: 19:00 Uhr // Beginn: 20:00 Uhr // Ende: ca. 22:30 Uhr

Reinhören