Sevdaliza

Sevdaliza

Singer/Songwriter, Alternative Electronic, Alternative R&B, Trip-Hop, Experimental Pop, Avant-Garde Pop
Teheran, Iran | Rotterdam, Niederlande

In nur wenigen Jahren etablierte sich die Produzentin, Songwriterin und Regisseurin Sevdaliza als ikonische und vielseitige Künstlerin, deren aufsehenerregende Live-Auftritte auch Art-Performances und teils gar Fashion-Show sind. Die im Iran geborene und in den Niederlanden lebende Künstlerin ist bekannt für ihren facettenreichen Sound, der als »Genre-Bending« beschrieben wird. Ihr einzigartiges Songwriting gepaart mit ihrem Sinn für gute Geschichten, verwebt sie in einem atemberaubenden Mix aus Alternative-Electronic, Indie, Trip-Hop, Alternative-R&B und Avantgarde.

Im Sommer 2020 veröffentlichte sie ihr zweites Album »Shabrang«. Das 14-Track-Album, das vollständig von ihr selbst, zusammen mit ihrer langjährigen Musikerkollegin Mucky, produziert wurde, ist die lang erwartete Fortsetzung des Debüt-Albums »ISON« aus dem Jahr 2017.

Der Begriff «Shabrang" stammt aus der persischen Mythologie und bedeutet so viel wie "Farben der Nacht" - darauf setzt sich die Künstlerin mit ihrer eigenen Gefühlswelt auseinander.

In den Songs singt sie von Verzweiflung, Einsamkeit, Entfremdung und unerwiderter Liebe, aber auch von Hoffnung: Davon, sich selbst und den eigenen Frieden im Weltchaos zu finden.

Metallene Drums, tiefe Basslines und flirrenden Syntheffekten stehen neben reduzierten Geigen- und Pianomelodien. Und trotz Schwere der Themen klingt «Shabrang» nicht schwermütig, sondern vielschichtig und eindringlich.

Wir freuen uns darauf, Svedaliza mit ihren «Farben der Nacht» live im Kaufleuten begrüssen zu dürfen!

 
Veranstalter
 
Medienpartner

Reinhören