The Slow Readers Club

The Slow Readers Club

Indie Pop, Indie Rock, Alternative Rock
Manchester, England

Die von atmosphärischen Synths und druckvollen Riffs getriebenen Melodien erinnern an eine Neuinterpretation von "Joy Division" und "Depeche Mode". Verfeinert wird das ganze von The Slow Readers Club mit eingängigen Pop-Elementen. Das Quartett aus Manchester hat sich mit ihrem epischen Klangbild auf der Insel längst eine grosse Zuhörerschaft erspielt. Mit seiner Stimme schafft es Sänger und Frontmann Aaron Starkie dann auch sein Publikum vom ersten bis zum letzten Klang in seinen Bann zu ziehen. Es wird also Zeit, dass The Slow Readers Club auch die Schweiz mit ihrem Sound begeistern. Am 17. Mai sind sie zum ersten Mal bei uns und spielen im Papiersaal Zürich.

Veranstalter: Mainland Music   Medienpartner: stadtkonzerte.ch

Reinhören