Bon Iver's Justin Vernon und Mitglieder von The National gründen neue Musikplattform und neue Band
Bon Iver's Justin Vernon und Mitglieder von The National gründen neue Musikplattform und neue Band

Justin Vernon (Bon Iver, Gayngs, Volcano Choir) und Aaron Dessner und Bryce Dessner von The National haben sich zusammengeschlossen und eine neue Band (Big Red Machine) und ein Künstlerkollektiv namens PEOPLE gegründet. Die Musikplattform bietet Künstlern «einen unabhängigen und nährenden Raum für Musik, die kollaborativ, spontan und expressiv ist», so People. Auf PEOPLE sind neue und / oder unveröffentlichte Songs von Künstlern wie: Polica, This Is The Kit, Liima, Velvet Negroni und viele mehr im Stream zu hören. Via beta.p-e-o-p-l-e.com sind auch die vier neuen Songs von Dessner und Vernon zu finden, welche sie für das neue Projekt Big Red Machine aufgenommen haben.

Freitag, 08. Juni 2018 | ch