Eels kündigt erstes neues Album und Tour in vier Jahren an
Eels kündigt erstes neues Album und Tour in vier Jahren an

Die US-amerikanische Rockband Eels, die 1995 in Kalifornien von Singer/Songwriter und Multiinstrumentalist Mark Oliver Everett gegründet wurde, wird am 6. April ihr 12. Studioalbum mit dem Titel «The Deconstruction» veröffentlichen. Mit dem Titeltrack gibt es sogleich einen ersten Vorgeschmack aus dem neuen Werk, mit welchem sich Eels dann auf grosse Welttournee aufmachen und auch für eine Show in die Schweiz kommen.

Am 20. Juli gibt es Eels am Blue Balls Festival in Luzern zu sehen.



Artwork


 

Donnerstag, 18. Januar 2018 | ch