Archive - Fr 29.11.19 - X-Tra Zürich
Archive - Fr 29.11.19 - X-Tra Zürich

Wie packt man 25 Jahre Bandgeschichte in ein einziges Konzert? Indem man einfach zweieinhalb(!) Stunden spielt. So geschehen gestern im ausverkauften X-tra am Konzert von Archive, die mit ihrem Album "25" ausnahmsweise kein Konzept, ausser das der Retrospektive verfolgten. Das britische Künstler*innenkollektiv, das über die Jahre aus bis zu 12 Mitglieder*innen bestand war gestern zu acht auf der Bühne und hebelte einfach kurz das Zeit- und Raumgefühl des sehr aufmerksamen und textsicheren Publikums aus.

Ob Triphop, psychedelischer Prog oder Electrorock - stilistisch liessen sich Archive nie auf ein Genre reduzieren und ihre schwermütige, kraftvolle und teilweise (zu) intensive Klangwelt wurde von Lichteffekten verstärkt und multimedial wahrnehmbar gemacht. Das Album, sowie das Konzert waren die ideale Gelegenheit auf die Meisterwerke der Künstler*innen zurückzuschauen und die volle Wucht der Musik liess einen selig (und ein bisschen erschöpft) ins Wochenende starten.

 

ARTIST
 
LOCATION

Bilder: Bernhard Michel - klangundbild.ch

Samstag, 30. November 2019 | livia