Patrick Watson - ein kosmisches Lachen
Patrick Watson - ein kosmisches Lachen

Patrick Watson - Di 03.03.20 - Rote Fabrik, Zürich

In den letzten Jahren war es ein wenig still um Patrick Watson. Umso schöner also, dass er gestern Abend mit seinem sechsten Studioalbum «Wave», welches letzten Oktober erschien, für eines seiner zwei Schweizer-Konzerte einen Halt in der Roten Fabrik Zürich einlegte.

Es war wiedermal einer der Konzertabende, bei dem die Musik tief unter die Haut ging und einem jedes Häärchen am Nacken aufsstellte. Patrick Watson verwöhnte das Publikum in der Roten Fabrik mit einem traurigschönen Konzert, und wenn er nicht gerade sang oder spielte, hallte sein lautes „Ha Ha Ha“ durch den Saal. Es sei wieder mal eines der Konzerte, an denen es komisch sei, vor so vielen Menschen zu spielen. Der kanadische Singer-Songwriter spielt mit seiner Band fast 2 Stunden lang, berührt bis in die letzten Reihen, lässt demokratisch über Zugaben abstimmen und zaubert mal Lächeln, mal Tränen in die Gesichter des Publikums.

 

ARTIST
 
LOCATION
Mittwoch, 04. März 2020 | livia