Madrugada / Nothing But Thieves / Emilie Zoé  » Tickets gewinnen
Madrugada / Nothing But Thieves / Emilie Zoé » Tickets gewinnen

In Zusammenarbeit mit den Winterthurer Musikfestwochen verlost stadtkonzerte.ch 2x2 Tickets für das Konzert von Madrugada (no) / Nothing But Thieves (uk) & Emilie Zoé (ch) am Samstag, 17. August 2019 an den Winterthurer Musikfestwochen (Steinberggasse) in Winterthur.

MADRUGADA: Wenn gute Freundinnen und Freunde in eine andere Stadt ziehen, macht das traurig. Wenn Lieblingsbands sich just nach ihrem Auftritt 2008 an unserem Festival trennen, auch. Und wenn diese Band dann im Rahmen ihrer Reunion-Tour für ihr einziges Sommerkonzert zu uns in die Steinberggasse zurückkehrt, werden wir emotional, zugegeben. In Musik gepackter Schmerz, unaufdringlich aber dringlich, roh, klar, akzentuiert, einfühlsam und laut – und dazu diese unverkennbare Baritonstimme von Frontmann Sivert Høyem. Madrugada: Wir empfangen euch mit den offensten Armen dieser Welt. Und wir sind uns einig: This is one for the books. | 22:15 - 23:45 | Steinberggasse

NOTHING BUT THIEVES: Obacht Faktenanreihung! Zum Ersten: Mit Nothing But Thieves spielt eine der erfolgreichsten britischen Newcomer-Bands der letzten Jahre ihr einziges CH-Festival bei uns an den Musikfestwochen. Zum Zweiten: Meistverkauftes Debüt einer britischen Band in den USA überhaupt. Zum Dritten: Top-10-Platzierung in den UK-Charts. Zum Vierten: 200 Millionen Streams. Zum Fünften: Toursupport von Muse. Jajaja, ist ja gut – aber sonst so? Die fünf Twens aus Essex sind eine verflixt überzeugende Liveband. Neben einem exorbitant guten Sänger, dessen jauchzender Falsett-Gesang gar derwisch-artige Züge annimmt, kennen sie sich auch in der begehrten Süchtig-mach-Melodien-Opulenz-Schublade gut aus. Verdammt gut sogar. | 20:15 - 21:30 | Steinberggasse

EMILIE ZOÉ: «Zerbrechlich-kraftvoller Indie-Folk aus Neuchâtel», sagt das SRF. «Best Act Romandie» sagen die Swiss Music Awards. Wir meinen: bestechend gut; weil zurückhaltende und gleichzeitig durchdringende Stimme. Dazu kommt eine rohe und direkte Instrumentierung und minimalistisch bis ausufernd arrangierte Lo-Fi-Songs. Etwas kantiger klingt Emilie Zoé dann auf der Bühne, im Zusammenspiel mit Schlagzeuger Nicolas Pittet, wenn sie energisch ihre elektrische Gitarre schlägt. Ob zart oder deftig: Emilie Zoé zelebriert die Introspektion mit einer Expression, die tief unter die Haut geht. Wer sie noch nicht kennt: unbedingt reinhören! | 18:45 - 19:45 | Steinberggasse

Insgesamt spielen am 12-tägigen Festival über 70 Acts auf 5 Bühnen. Neun von zwölf Tagen sind kostenlos, das ist schweizweit einmalig und eine grosse finanzielle Herausforderung. 98% des Festivals wird mit Freiwilligenarbeit gestemmt. Zudem wird die Hälfte aller Auftrittsmöglichkeiten an Schweizer Musikerinnen und Musiker vergeben. Das komplette Programm findest du hier: www.musikfestwochen.ch oder bei uns: hier

(Quelle: Winterthurer Musikfestwochen)


Konzert Informationen:

Türöffnung: 18:00 Uhr // Beginn: 18:45 Uhr // Ende: Ca. 23:45 Uhr

 

Wenn du dabei sein willst:

» Sende uns eine E-Mail mit Betreff "Musikfestwochen" an mail@stadtkonzerte.ch.

» Einsendeschluss: Mo 12. August 2019, 16:00 Uhr

» Die Gewinner-/innen werden von stadtkonzerte.ch per E-Mail benachrichtigt. 

» Bitte beachtet, dass die Gewinner-/innen auf der Gästeliste sind und an der Abendkasse ein amtlicher Ausweis vorgezeigt werden muss.

 

Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Mehrfachteilnahmen sind nicht gestattet.

Über die Verlosung wird für unseren Newsletter eine Korrespondenz geführt. Wir versichern, dass die Daten ausschliesslich für den Newsletter verwendet werden und nicht an Dritte weitergegeben werden. Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden!

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Viel Glück!

 

stadtkonzerte.ch, 04.08.2019 | Weitere Informationen: musikfestwochen.ch