Philipp Poisel, Band Of Horses + Faber » Tickets gewinnen
Philipp Poisel, Band Of Horses + Faber » Tickets gewinnen

In Zusammenarbeit mit den Winterthurer Musikfestwochen verlost stadtkonzerte.ch 1x2 Tickets für das Konzert von Philipp Poisel (de), Band Of Horses (us) + Faber (ch) am Sonntag, 20. August 2017 an den Winterthurer Musikfestwochen (Steinberggasse) in Winterthur.

Sieben lange Jahre nach dem Platin dekorierten Album Bis nach Toulouse hat Philipp Poisel diesen Frühling endlich seine dritte Platte Mein Amerika veröffentlicht. Nun auf dem Plan: Deutschlandtournee und Exklusiv-Schweiz-Album-Vernissage an den Musikfestwochen. Auch auf seinem jüngsten Werk balanciert der schwäbische König der Deutsch-Poeten gewohnt gekonnt auf dem Grad zwischen Authentizität und Kunstsinn. Poisel dreht emotionale Pirouetten und brilliert mit melancholischer Tiefe. Das Erlebte erschleicht sich unaufhaltsam Raum zwischen den Zeilen und hallt genauso nach wie Poisels unverwechselbare Stimme. Sein letzter Schweizer Openair-Auftritt liegt vier lange Jahre zurück. Wir erwarten nichts weniger als einen wunderbaren Abschlussabend und «vorfreuen» uns auf eine Traumfabrik aus pointierten Geschichten, Gitarre, Bass, Drums und Wurlitzer Piano.

Bereits seit einem Jahrzehnt sind Band of Horses eine der tragenden Säulen des Folk Rock. Grammy-nominierte Alben, ausverkaufte Tourneen – zuletzt zu Jahresbeginn im Zürcher X-TRA – zeichnen den stetigen, beharrlichen Weg der Band um den mit einer aussergewöhnlichen Kopfstimme gesegneten Sänger und Songwriter Ben Bridwell. Bands wie The Shins, Bright Eyes oder Arcade Fire werden gerne als musikalische Geschwister im Geiste genannt, wobei sich die fünf Amerikaner hinter keinem dieser Namen verstecken müssen. Die sanfte, fast zärtliche Melancholie und die hymnenhafte Grossartigkeit um ihre Songs wie The Funeral oder Is There a Ghost werden wohl noch viele Jahre von Eltern an ihre Kinder weitergegeben werden. Intensität trifft auf Intimität. Band of Horses trifft auf Winterthurer Musikfestwochen. Oder andersrum.

Sei ein Faber im Wind. Faber ist die Antithese des aktuellen Trends im deutschsprachigen Pop. Er ist noch nicht einmal Mitte zwanzig, klingt und schreibt aber wie ein 50-Jähriger – und die jungen Alten sind natürlich die besten Alten, die wir haben. Wir zitieren mal rasch den Abschlusssatz aus unserer letztjährigen Programmzeitung: «Ein Versprechen für die Zukunft.». Ein Jahr, tausende verkaufte Konzerttickets und ein Debütalbum später freuen wir uns zwei Löcher in den Bauch, den jungen Zürcher auf der Hauptbühne der Musikfestwochen willkommen zu heissen. Dieses Mal im speziellen Duo-Setup mit Tillmann (aka Pirmin Baumgartner), immer noch mit seinen bitterbös-ironisch feingeschliffenen Texten. Um es mit seinen eigenen Songtexten zu sagen: «Es wird ganz gross!» 

(Quelle: Winterthurer Musikfestwochen)


Konzert Informationen:

Türöffnung: 16:00 Uhr // Beginn: 16:30 Uhr // Ende: Ca. 21:30 Uhr

 

Wenn du dabei sein willst:

 Sende uns eine E-Mail mit Betreff "Musikfestwochen" an mail@stadtkonzerte.ch.

 Einsendeschluss: Mo 14. August 2017, 15:00 Uhr

 Die Gewinner-/innen werden von stadtkonzerte.ch per E-Mail benachrichtigt. 

 Bitte beachtet, dass die Gewinner-/innen auf der Gästeliste sind und an der Abendkasse ein amtlicher Ausweis vorgezeigt werden muss.

 

Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Mehrfachteilnahmen sind nicht gestattet.

Über die Verlosung wird für unseren Newsletter eine Korrespondenz geführt. Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden!

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Viel Glück!

 

stadtkonzerte.ch, 02.08.2017 | Weitere Informationen: musikfestwochen.ch