Fever Ray » Tickets gewinnen
Fever Ray » Tickets gewinnen

In Zusammenarbeit mit Mainland Music verlost stadtkonzerte.ch 2x2 Tickets für das Konzert von Fever Ray (se) am Samstag, 24. Februar 2018 im Volkshaus in Zürich.

Als Karin Dreijer Andersson, besser bekannt als Fever Ray, 2009 ihr selbstbetiteltes Solo-Debütalbum unter die Menschen brachte, sorgte die schwedische Musikerin und Hälfte des damals noch bestehenden Electronic-Geschwister-Duos "The Knife" für aufregende Abwechslung im vom Pop und Rock dominierten Schweden. Die hohe asiatisch klingende Stimme wurde passend mit tempo-reduzierten, japanisch-anmutenden Klängen kombiniert. Das Ergebnis: ein dunkles, mystisches und etwas beängstigendes Album. Es ist also mehr als passend, dass Fever Ray mit der Single "If I Had a Heart" den Soundtrack zur düsteren Erfolgs-Serie "Vikings" liefert. Ende Oktober hat Karin Dreijer Andersson ohne grosse Vorankündigung ihre zweite Platte "Plunge" veröffentlicht. Acht Jahre nach ihrem Debüt zementiert Fever Ray damit ihren Ikonen Status im Neo-Goth definitiv. Am Samstag, 24. Februar kommt sie mit ihrer Band für ihre erstes Konzert in der Deutschchweiz ins Volkshaus Zürich!

(Quelle: Mainland Music)


Konzert Informationen:

Support: Tami T // Türöffnung: 19:00 Uhr // Beginn: 20:00 Uhr // Ende: Ca. 23:00 Uhr

 

Wenn du dabei sein willst:

» Sende uns eine E-Mail mit Betreff "Fever" an mail@stadtkonzerte.ch.

» Einsendeschluss: Mi 21. Februar 2018, 17:00 Uhr

» Die Gewinner-/innen werden von stadtkonzerte.ch per E-Mail benachrichtigt. 

» Bitte beachtet, dass die Gewinner-/innen auf der Gästeliste sind und an der Abendkasse ein amtlicher Ausweis vorgezeigt werden muss.

 

Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Mehrfachteilnahmen sind nicht gestattet.

Über die Verlosung wird für unseren Newsletter eine Korrespondenz geführt. Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden!

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Viel Glück!

 

stadtkonzerte.ch, 14.02.2018 | Weitere Informationen: mainlandmusic.com