Heather Nova » Tickets gewinnen
Heather Nova » Tickets gewinnen

In Zusammenarbeit mit Good News Productions verlost stadtkonzerte.ch 2x2 Tickets (Sitzplätze) für das Konzert von Heather Nova (bm) am Montag, 14. Oktober 2019 im Volkshaus in Zürich.

Genau 25 Jahre nach ihrem ersten und in den Charts führenden Album „Oyster“ ist Heather Nova mit ihrem neuen grandiosen Album „Pearl“ zurück. Sie hat es geschafft, ein weiteres wunderschönes und leidenschaftliches Stück Rockmusik zu schreiben.

Heather Nova ist ein Phänomen. Seit „Oyster“ hat sie weitere 7 Studioalben aufgenommen und alle wurden von den Kritikern in höchsten Tönen gelobt. Auf ihren Tourneen, die sie zu den grössten Festivals Europas aber auch zu intimen akustischen Auftritten in Kirchen und Opern geführt hat, hat sie sich eine loyale Fangemeinde erarbeitet. Auch in grossen TV-Shows und in Hollywood-Filmen hat ihre Musik Platz gefunden.

ihr neues Album „Pearl“ wird im Mai 2019 veröffentlicht. Es ist eine wahre Perle, genau wie ihre bevorstehende Tour. Heather Nova ist am 14. Oktober 2019 live im Volkshaus zu erleben.

(Quelle: Good News Productions)


Konzert Informationen:

Support: Till Seifert // Türöffnung: 19:00 Uhr // Beginn: 20:00 Uhr // Ende: Keine Angaben

 

Wenn du dabei sein willst:

» Sende uns eine E-Mail mit Betreff "Heather Nova" und deiner kompletten Anschrift an mail@stadtkonzerte.ch.

» Einsendeschluss: Mi 09. Oktober 2019, 16:00 Uhr.

» Die Gewinner-/innen werden von stadtkonzerte.ch per E-Mail benachrichtigt. 

» Die Tickets werden per Post zugestellt.

 

Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Mehrfachteilnahmen sind nicht gestattet.

Über die Verlosung wird für unseren Newsletter eine Korrespondenz geführt. Wir versichern, dass die Daten ausschliesslich für den Newsletter verwendet werden und nicht an Dritte weitergegeben werden. Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden!

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Viel Glück!

 

stadtkonzerte.ch, 30.09.2019 | Weitere Informationen: goodnews.ch